Der Königsweg zur Gelassenheit ist für die meisten Gehirnforscher die Meditation…

Nicht nur Meditation – alles bewirkt überhaupt nur irgendetwas im Gehirn, wenn man es mit Begeisterung tut. Deshalb können wir aufhö­ren, über Methoden zu reden. Die Neurobiolo­gie weiß: Nur wenn etwas unter die Haut geht, werden im Hirn die emotionalen Zentren ange­schaltet. Das sind Zellgruppen im Mittelhirn mit langen Fortsätzen. …

Warum Meditation?

Im alten Weg des Yogas spielt Meditation eine fundamentale Rolle und wird in respektvoller Weise, nach alter vedischer Tradition, weitergegeben. Diese Meditationstechnik ist leicht zu erlernen und mühelos in der Praxis. Sie erfordert weder Anstrengung noch nennenswerte Konzentration. Wenn Sie die Vital Self Meditation täglich praktizieren, treten spontan Verbesserungen ein. …