Prana

Was ist die Ursache der Schöpfung und was hat Prana damit tun?
Ist Naturwissenschaft und evidenzbasierende Forschung, in der Lage alle Zusammenhänge, Wechselbeziehungen und Interaktionen physikalischer und nichtphysikalischer Kräfte zu ermessen?
Wollte ein Mensch das ganze Weltall in allen seinen Teilen kennen, müsste er jedes einzelne Sandkörnchen kennen, wozu es unendlicher Zeit bedürfte.
Wollte ein Mensch nur verstehen, was seine eigenen menschlichen 50 Billionen Zellen,  seit der Entstehung des Sonnensystem vor etwa 4,5 Milliarden Jahren aus einer Gaswolke,  jede Zelle für sich und alle in Synergie miteinander bewirken, wäre diese Aufgabe bereits in der ihm zur Verfügung stehenden Zeit seiner Exsistenz und der Existenz dieses Universums nicht möglich.
Welche Macht würde ihm die Lösung dieser Fragestellung helfen?
Vielleicht  helfen 3 Sanskritbegriffe das zu beantworten, worüber ich in weiteren Videos und Webinaren sprechen werde.
Prana. Was bedeutet dieser Begriff? Was ist Prana?
Prana ist in der Yoga Tradition die kosmische Lebensenergie, die Urkraft aller Naturerscheinungen, die Schwingung, die Materie bewegt. Alles, was wir im Universum sehen, alles was sich bewegt, wirkt oder lebendig ist, ist laut der vedischen Wissenschaft eine Manifestation von Prana.  Prana,  Lebensatem, Lebenshauch, bedeutet im Veda und in der Yogawissenschaft Leben, Lebenskraft oder Lebensenergie. Prana ist vergleichbar mit Qi im alten China, Ki in Japan oder dem tibetischen Lung.
Materie ist ein Kommunikationsmedium zwischen verschiedenen Bewusstseinsebenen. Manifest und unmanifest.  Alles, was im Bewusstsein existiert, kann auch im Körper existieren.  Darüber hinaus wird der Körper als Ausdruck eines mentalen Zustands als Manifestation des Geistes entwickelt. Prana ist Wellenbewegung oder Schwingung. Auch Gedankenwellen, Vrittis, sind Ausdruck davon.
Was wird aus dieser unendlichen Kraft, wenn sich das ganze Universum wieder in seinen Urzustand aufgelöst hat?  Glaubst du, dass es vergehen wird?  Natürlich nicht. Wenn die Schöpfung ausgelöscht  würde,  was wäre die Ursache für die nächste Welle, denn die Bewegung aller Evolution, geht in Wellenformen, steigend, fallend, wieder steigend, wieder fallend?
Dem Thema Prana, widme ich, wie auch den beiden folgenden, ein eigenes Webinar.